Textile Terrassenüberdachung: Die flexiblen Alleskönner

Farbig, flexibel und praktisch: Textile Terrassendächer sind die Alleskönner unter den Terrassenüberdachungen. Sie bieten Schutz vor Sonne, Wind und Wetter und sind zugleich nahezu unsichtbar, wenn sie nicht benötigt werden.
Ihre wahre Pracht entfalten die Sonnendächer aus Stoff, wenn sie geöffnet sind: Dank neuer Technologien bleibt die Farbbrillanz der textilen Dächer auch nach vielen Sonnenstunden erhalten. Ob aus Acryl oder Polyester: Die modernen Tücher sind reißfest, wasser- und schmutzabweisend und in zahlreichen Designs erhältlich.

Hält Wetterumschwüngen stand

Wenn Ihre Hausfassade nicht allzu belastbar ist, ist eine textile Terrassenüberdachung eine gute Alternative zu einer Markise. Dank einer robusten Pfostenkonstruktion sind textile Terrassendächer auch bei unebenen oder gedämmten Fassaden eine ideale und zugleich platzsparende Option. Besonders vorteilhaft ist, dass die Konstruktion bei stärkerem Wind nicht sofort eingefahren werden muss. Ausgeklügelte Mechanik – bei manchen Herstellern inspiriert von der Hochsee-Segeltechnik – garantiert auch bei kräftigem Wind für hohe Reiß- und Zugfestigkeit. Federn im Ausfallprofil reagieren auf Änderungen der Windstärke und sorgen jederzeit für die optimale Spannung des Tuchs. So müssen Sie bei einem kleinen Schauer nicht direkt nach drinnen umziehen.


Textiles_Terrassendach_02.jpg

Optimaler Schutz vor Wind und Regen

Übrigens: Um das Regenwasser müssen Sie sich bei keiner unserer Terrassenüberdachungen Sorgen machen. Es wird über versteckte Kanäle abgeführt. Zusätzlichen Schutz vor schräg einfallendem Regen oder tiefstehender Sonne bieten z. B. Tücher zur Vertikal-Beschattung, die sich durch ihre Luft- und Lichtdurchlässigkeit auszeichnen. Senkrecht-Markisen oder Ganzglas-Elemente sind weitere mögliche Ergänzungen. So können Sie sich mit einer Terrassenüberdachung einen eigenen, vollständig geschlossenen Raum schaffen.



Eine angenehme, wohnliche Atmosphäre und warmes Licht sprechen für eine textile Terrassenüberdachung. Absoluten Komfort erhalten Sie dank möglicher Zusatzelemente, wie einer integrierten LED-Beleuchtung: Sie sorgt auch bei geschlossenem Tuch für stimmungsvolles Licht, das sich ganz einfach über einen Funkdimmer bedienen lässt. Weitere moderne Ergänzungen sind Heizelemente oder Lautsprecher, mit denen Sie Ihre Lieblingsmusik ganz einfach nach draußen holen. Ein spezielles Transportprofil sorgt für leichtes und geräuschloses Ein- und Ausfahren.

Die Alternative für großflächige Überdachungen

Textile Terrassenüberdachungen können auch über großen Flächen bzw. Bereichen eingesetzt werden und sind dabei gegenüber der Markise klar im Vorteil. Die nötige Stabilität wird durch Querträger erreicht.

Unsere modernen Terrassendächer kombinieren physischen mit visuellem Komfort. Dank der Auswahl unterschiedlicher Designs und technischer Ergänzungen können Sie sich Ihre ganz individuelle Terrassenüberdachung zusammenstellen. Tücher und Gestell sind aufeinander abgestimmt in unterschiedlichen Farbtönen erhältlich.
Sind Sie interessiert? Dann beraten wir Sie gerne über all Ihre Möglichkeiten in unseren Filialen in Tübingen, Leinfelden-Echterdingen, Böblingen und Stuttgart.

Textile Terrassendächer in unserer Galerie