Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an:

Rolladen Rall

Tel.: 07071 93 52 33

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 7.30-18.00 Uhr
Sa 9.00-13.00 Uhr

Zur Ausstellung

Mettler

Tel.: 0711 90 26 163

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 10.00-18.00 Uhr
Sa 9.00-13.00 Uhr

Zur Ausstellung

Rommel

Tel.: 07031 2 52 13

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 9.00-18.30 Uhr
Sa 9.00-13.00 Uhr

Zur Ausstellung

Fachmarkt

Tel.: 0711 4 79 13 26

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 10.00-18.30 Uhr
Sa 9.00-13.00 Uhr

Zur Ausstellung

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein, damit Ihre Nachricht beim richtigen Standort landet.
Wir werden uns zeitnah bei Ihnen zurückmelden.

10. Oktober 2017

Garagentor bei Tübingen: Schnell und platzsparend montiert

Moderne Garagentore bieten viele Vorteile und sind - je nach baulichen Gegebenheiten - schnell montiert, wie in unserem Montage-Beispiel im Ort Wannweil in der Nähe von Tübingen (siehe Video weiter unten). Zuallererst bieten sie Schutz vor schnellen, unerlaubten Zugriffen und je nach Torvariante auch vor unerwünschten Einblicken. Einige Garagentore wirken sogar isolierend, was sich vor allem während der kalten Jahreszeiten bezahlt macht. Ein großer Vorteil ist auch, dass sie sich immer komfortabler bedienen lassen. So werden sie für maximalen Bedienkomfort meist mit einer Funksteuerung ausgestattet. Und beim Öffnen und Schließen sind alle Torvarianten im Vergleich zu normalen Kipptoren äußerst platzsparend. 

In Punkto Sicherheit halten moderne Garagentore einiges bereit: So verfügen Sie beispielsweise über eine automatische Hinderniserkennung, Abrollsicherung oder einen Finger-Einklemmschutz. Durch die zahlreichen optischen Gestaltungsmöglichkeiten, fügen sich Garagentore beinah unsichtbar oder auch gern schmückend in ihre Umgebung ein. In unserem Montage-Beispiel bei Tübingen fiel die Wahl auf ein dezent hellgraues Sektional-Garagentor mit manueller Bedienung. 

 

Garagentor bei Tübingen

 

Garagentore gibt es in verschiedenen Ausführungen. Neben den bewährten Roll- und Rollgittertoren, die sich kompakt in einen Kasten aufrollen, sind sogenannte Sektional-Garagentore der Standard der Zukunft. Bei diesen besteht das Torblatt aus einzelnen Sektionen, welche mittels Laufrollen in Schienen entweder nach oben zur Decke oder zur Seite an der Wand entlang verschoben werden. Der Einbau ist in jede Garage möglich und im Vergleich zu anderen Garagentoren bieten sie eine größere Durchfahrt. Auch für eine nachträgliche Modernisierung sind sie ideal geeignet. Unser Video zeigt die Montage eines Sektional-Garagentores bei Tübingen:

 

 

In unserem Video wird ein Sektional-Garagentor in eine bereits bestehende Garage im Ort Wannweil bei Tübingen eingebaut. Die vorhandene Öffnungsbreite wurde hierfür im Vorfeld vergrößert, sodass nach der Modernisierung noch mehr Platz für die Durchfahrt besteht. Die Montage des Garagentores dauerte rund einen halben Tag. Von den Monteuren der MR Gruppe wurden dabei zuerst die Laufschienen an Wand und Decke montiert. Im nächsten Schritt wurden die einzelnen Torsektionen mit den Laufrollen eingebaut. Das neue Sektional-Garagentor lässt sich nun manuell und platzsparend entlang der Decke verschieben. Für maximalen Bedienkomfort lassen sich Sektional-Garagentore auch mit Motorantrieb inklusive bequemer Funksteuerung montieren.

 

Auf einen Blick:

Montagedauer: 0,5 Tage (mit Demontage eines bestehenden Tores ca. 1 Tag)

Größe: 2,3 x 2,1 Meter

Ort: Wannweil (in der Nähe von Tübingen)

Anlage: Sektional-Garagentor mit manueller Bedienung

Besonderheit: Vergrößerung der Öffnungsbreite bauseits

Weitere Informationen zu Sektional-Garagentoren erhalten Sie in unserem Blogbeitrag “Sektional-Garagentore: Platzsparende Lösung für Ihr Zuhause”.

Sie wünschen sich ein modernes Garagentor bei Tübingen? Mit Rolladen Rall in Tübingen bietet die MR Gruppe einen Ansprechpartner direkt in Ihrer Nähe. Wir beraten Sie gern. Weitere Standorte der MR Gruppe finden Sie in Stuttgart, Böblingen und Leinfelden-Echterdingen