Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an:

Rolladen Rall

Tel.: 07071 93 52 33

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 7.30-18.00 Uhr
Sa 9.00-13.00 Uhr

Zur Ausstellung

Mettler

Tel.: 0711 90 26 163

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 10.00-18.00 Uhr
Sa 9.00-13.00 Uhr

Zur Ausstellung

Rommel

Tel.: 07031 2 52 13

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 9.00-18.30 Uhr
Sa 9.00-13.00 Uhr

Zur Ausstellung

Fachmarkt

Tel.: 0711 4 79 13 26

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 10.00-18.30 Uhr
Sa 9.00-13.00 Uhr

Zur Ausstellung

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein, damit Ihre Nachricht beim richtigen Standort landet.
Wir werden uns zeitnah bei Ihnen zurückmelden.

27. November 2018

Sonnensegel für einen Kindergarten nahe Leinfelden-Echterdingen

Dank einem neuen Sonnensegel sowie einem Sonnenschirm können die Kita-Kinder der katholischen Kirchengemeinde Ostfildern (bei Leinfelden-Echterdingen) nun gut geschützt vor zu starker Sonneneinstrahlung auf ihren Spielgeräten klettern und toben. Für das Montage-Team von MR Mettler bestand die Herausforderung bei diesem Projekt darin, dass die zu beschattende, freiliegende Fläche sehr groß war und die Höhe der Spielgeräte mit über drei Meter ebenfalls berücksichtigt werden musste.

Als der perfekte Sonnenschutz für diesen Außenbereich bot sich ein großflächiges Sonnensegel mit einer Größe von 7x7 Meter an. Sonnensegel sind beinah überall einsetzbar, da sie weder Stellflächen noch gerade Wände zur Befestigung benötigen. Zudem können Sie in Größe und Form individuell den jeweiligen Gegebenheiten angepasst werden – ganz gleich ob Dreieck, Rechteck, Quadrat, Raute oder Trapez.

 

 

Sonnensegel in einem Kindergarten

 

 

Bevor das Tuch des Sonnensegels angefertigt werden konnte, war es wichtig, zunächst die Pfosten exakt zu montieren. Aufgrund der Höhe des Spielgerätes waren diese zwischen 3,4 und 4,4 Meter hoch. Erst im Anschluss konnte die Größe des Segels genau ausgemessen werden. Da die hierfür verwendeten Stoffe sehr robust und wasserdicht sind, dient das Sonnensegel bei Bedarf auch als Schutz vor Wind und Regen. Eine leichte Neigung des Segels von zehn Grad, lässt Regenwasser leicht abfließen. Das hier montierte Sonnensegel ist zusätzlich mit einem Elektromotor ausgestattet und kann so bequem per Knopfdruck ein- und ausgefahren werden. Dies erleichtert den Erzieherinnen und Erziehern des Kindergartens bei Leinfelden-Echterdingen die Handhabung enorm. 

Bei einem weiteren Spielgerät auf dem Gelände hat unser Team einen Schirm – mit einem Durchmesser von beachtlichen acht Metern – als Sonnenschutz montiert. Damit sich der Sonnenschirm über den Spielgeräten noch öffnen und schließen lässt, wurde ein runder Schirm mit Mastverlängerung verwendet. Jetzt spielen die Kleinen auch in diesem Außenbereich gut geschützt an heißen Sommertagen. Für noch mehr Schutz wurden der Schirm und die Masten des Sonnensegels zusätzlich mit einem Stoßschutz verkleidet. So kann beim Spielen nichts passieren.

 

 

Sonnenschirm in einem Kindergarten

 

Selbst dieser ausladende Sonnenschirm lässt sich einfach handhaben und durch seine ergonomische Bedienung ohne Kraftaufwand bequem auf- und zukurbeln.

Auf einen Blick:

Montagedauer: 3 Tage mit 3 Monteuren

Größe: 7 x 7 Meter, Schirm 8 Meter

Ort: Außenbereich eines Kindergartens bei Leinfelden-Echterdingen

Anlage: Sonnensegel mit Elektromotor und Sonnenschirm mit Mastverlängerung

Besonderheit: Montage-Höhe des Sonnensegels aufgrund der großen Höhe des Spielgerätes

 

Sie interessieren sich für einen optimalen Sonnenschutz für Ihren Kindergarten oder Gastronomiebetrieb – eventuell ein Sonnensegel oder Sonnenschirm? Die MR Gruppe berät Sie dazu gerne persönlich und findet nahezu für jede Gegebenheit die perfekte, individuelle Lösung. Wenn Sie Ihr Projekt in oder nahe den Ortschaften Aichtal, Filderstadt, Leinfelden-Echterdingen, Nürtingen oder Stuttgart planen, ist die MR Gruppe mit ihrem Meisterbetrieb MR Mettler der richtige Ansprechpartner für Sie. Weitere Standorte der MR Gruppe finden Sie in Böblingen, Stuttgart und Tübingen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre MR Gruppe